tweinhold

Über tweinhold

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat tweinhold, 16 Blog Beiträge geschrieben.

Vertretung Kinder-/ Jugendarzt

2019-04-05T11:34:20+02:00

Zurzeit arbeitet am Dienstag Vormittag Frau Dr. Zöllner-Schmidt in unserer Praxis. Ich komme dienstags dann erst zur Telefon-Sprechstunde um 12.30 Uhr und beginne die Termin-Sprechstunde um 13.30 Uhr. Ab 15.30 Uhr ist dann öffentliche Sprechstunde. Wie üblich melden sich Patienten ohne Termin bitte vorher an. Frau Dr. Zöllner-Schmidt ist eine sehr erfahrene Kinderärztin, vielen Eltern [...]

Vertretung Kinder-/ Jugendarzt2019-04-05T11:34:20+02:00

Impfempfehlungen für Kinder und Jugendliche

2020-06-25T12:58:04+02:00

Die Entscheidung, wann und gegen was ich mein Kind impfen lassen will, fällt vielen Eltern schwer. Viele Meinungen von Freunden, Bekannten und Verwandten, von Hebammen und Ärzten und nicht zuletzt durch Medien (Bücher, Fernsehen und Internet) beeinflussen die Entscheidungsfindung. Letztendlich muss man dann doch Nutzen und Risiko abwägen (oder versuchen, diese überhaupt umfassend beurteilen zu [...]

Impfempfehlungen für Kinder und Jugendliche2020-06-25T12:58:04+02:00

Nützliche Links

2019-05-10T13:15:48+02:00

Auf unserer Internet-Seite wollen wir unseren Patienten möglichst immer aktuelle Informationen bieten. Dieses ist mit großem zeitlichen Aufwand verbunden. Das Internet hat unzählige Informationen zu bieten. Viele medizinische Themen sind auf anderen Seiten hervorragend beleuchtet. Deshalb bieten wir hier eine Auswahl (nach unserer Meinung) nützlicher Links, so dass Sie zu allgemein interessierenden Themen auf anderen [...]

Nützliche Links2019-05-10T13:15:48+02:00

Masern- eine hinterhältige Erkrankung

2020-06-09T09:42:44+02:00

Die große Masern- Welle 2015 in Berlin hatte damals eine neue Diskussion über Einführung einer Impfpflicht entfacht. Das "Masernschutzgesetz" mit Impfpflicht wurde inzwischen beschlossen... Masern ist eine gefährliche Erkrankung, welche in allen Altersgruppen, aber besonders bei Jugendlichen und Erwachsenen zu schweren Komplikationen bis hin zum Tode führen kann. Statistisch erleidet jeder 1000. Erkrankte eine schwere Hirnentzündung [...]

Masern- eine hinterhältige Erkrankung2020-06-09T09:42:44+02:00

Babies vor Rotaviren schützen

2019-04-05T11:34:42+02:00

Rotaviren lösen bei Säuglingen und Kleinkindern schwerste Durchfallerkrankungen mit Erbrechen aus. Durchfallerkrankungen können bei kleinen Kindern zu teilweise lebensbedrohlichen Flüssigkeitsverlusten führen. Der wirksamste Schutz gegen Rotaviren ist - neben einer sorgfältigen Hygiene – die Schluckimpfung. Die Rotavirus-Impfung wird seit langem von der WHO empfohlen, in Sachsen wurde sie deshalb 2008 als Standardimpfung eingeführt. In Österreich, [...]

Babies vor Rotaviren schützen2019-04-05T11:34:42+02:00

Aktuelles zur Impfung gegen Windpocken (=Varizellen)

2019-04-05T11:34:48+02:00

Ein vollständiger Impfschutz ist nur dann gewährleistet, wenn die vom Hersteller angegebene Zahl von Einzeldosen verabreicht wurde. Die Impfung gegen Windpocken wird in der Regel im Alter von 11 bis 14 Monaten durchgeführt, und zwar entweder zeitgleich mit der 1. MMR- Impfung oder frühestens 4 Wochen nach dieser. Der frühere Impfplan sah eine einmalige Windpocken- [...]

Aktuelles zur Impfung gegen Windpocken (=Varizellen)2019-04-05T11:34:48+02:00